FacebookTwitterGoogle+PinteresttumblrEmail
Kontakt

Käsekuchen in der Muffinsform mit Limettensaft und Blaubeeren

Käseküchlein aus der Muffinsform, ein frischer Nachtisch, einfach und schnell herzustellen.

Zutaten: (für 10 Stück)

30 g  Zucker

250 g   Frischkäse

1   Päckchen Vanillezucker

100ml  Sahne

1  Ei

2Tl Limettensaft

1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver

zum Bestreichen der Küchlein: Zitronensirup oder Limoncello

für die Deko on Topp: Blaubeeren,

 Minzeblättchen und Puderzucker.

Herstellung:

Zucker, Frischkäse, Vanillezucker, Sahne, Ei, Limettensaft, und Vanillepuddingpulver miteinander verrühren.

Die Mischung in Muffinsförmchen aus Papier füllen, und im Muffinsblech ca. 45 Min im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober-Unterhitze auf der mittleren Schiene backen. Vor dem Herausnehmen aus dem Backofen die Küchlein mit Hilfe einer Stricknadel prüfen, ob noch Kuchen daran haften bleibt. Eventuell noch etwas backen, bis kein Kuchen mehr an der Nadel haftet.

Abkühlen lassen und mit Sirup oder Limoncello bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben und on Topp mit Blaubeeren und wer mag mit einem Minzblättchen garnieren.

Limettensirupherstellung:

3 Limetten

30 g Zucker oder Rohrzucker

Limetten auspressen, soll ca. 100 ml Saft ergeben, Zucker zugeben und ca. 3 Min köcheln lassen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. In eine heiß ausgespülte Flasche füllen und erkalten lassen.

Gutes Gelingen

Susanne

 

Drucken
Schon 74 mal angeklickt

Schreibe einen Kommentar