FacebookTwitterGoogle+PinteresttumblrEmail
Kontakt

Riesen-Geburtstagskarte im Schuhkarton / Upcycling

Hallo im neuen Jahr, ich hoffe Ihr habt es gut angefangen und viele Eurer Vorsätze schon in die Tat umgesetzt.

Meine Vorsätze sind natürlich wieder weitere Beiträge für Euch zu posten. Ich freue mich weiterhin auch auf Eure Kommentare.

Diesen Monat stehen einige Geburtstage an und warum sollen die Geburtstagsgrüße bzw. Glückwünsche immer auf Briefpapier oder einer Postkarte geschrieben werden?

Warum nicht mal die Innenseite eines Stiefelkartons nutzen um Grüße und Glückwünsche zu überbringen. Schuhkartons könnt Ihr kostenlos im Schuhgeschäft bekommen einfach mal fragen, manchmal sind diese auch besonders hübsch und super stabil, wenn sie von einer hochwertigen Marke sind.

Aus Zeitschriften müßt Ihr Wörter und Sätze ausschneiden und daraus Eure Geburtstagsglückwünsche zusammenstellen. Wenn Euch das passende Wort fehlt einfach am PC schreiben, ausdrucken und ausschneiden.

Alle Zeitungsschnipsel solltet Ihr erstmal auf dem Karton Probe legen, um zu sehen ob es optisch gut aussieht und ob der Platz ausreicht. Wenn Ihr alles schön angeordnet habt, geht es jetzt ans aufkleben. Ich habe dafür kein Uhu verwendet, sondern Doppelseitiges Klebeband. Die Schnipsel habe ich am Rand nicht festgeklebt, sondern etwas abstehen lassen, so dass es dreidimensional aussieht. Fertig sind die Glückwünsche, und jetzt braucht Ihr nur noch Euer Geschenk in den Karton legen und den Schuhkarton mit einem selbstgemachten oder gekauftem Schlupf aufpeppen.

Viel Spass

Susanne

Drucken
Schon 346 mal angeklickt

Schreibe einen Kommentar