FacebookTwitterGoogle+PinteresttumblrEmail
Kontakt

Surfen, Wandern, Radfahren in der Schweiz am Silvaplanasee

Der Silvaplanasee liegt im Oberengadin auf 1815 m ü.M. Der See ist ein klasse Surf- und Kitespot. Bei Südwind-Wetterlage und warmen Wetter kommen Windsurfer, Kitesurfer und Segler von der Mittagszeit bis zum Sonnenuntergang voll auf ihre Kosten. Jedes Jahr findet auf dem See der Engadin Surf Marathon statt. In den frühen Morgenstunden kann man auch gut SUP paddeln oder mit dem Kajak seine Runden drehen, da ist meist Flaute.

Tipp:

Direkt am See gelegen gibt es den Silvaplana Campingplatz, den ich wärmstens empfehlen kann. Die Dorfmitte von Silvaplana ist zu Fuß zu erreichen, wo es div. Einkaufsmöglichkeiten gibt. Natürlich verfügt der Campingplatz auch über eine kleine Auswahl von Lebensmitteln.

Auf dem Campingplatz gibt es ein Surf und Kitecenter mit Schule und Vermietung. Man hat direkten Zugang zum Wasser. Auf dem Platz gibt es Vorrichtungen wo man seine aufgeriggten Segel befestigen kann. Surfständer zum Deponieren der Surfbretter sind auch vorhanden. Sogar einen Trockenraum für die Neoprenanzüge gibt es.

Die Sanitäranlagen sind top.  Übrigens ist der Campingplatz ein idealer Ausgangspunkt zum Wandern, Radfahren und Klettern.  St. Moritz liegt nur ca. 8 km entfernt und kann gut mit dem Fahrrad erreicht werden.

Ein idealer Ort zum Entspannen

Sommerliche Grüße

Susanne

Drucken
Schon 542 mal angeklickt

2 Gedanken zu “Surfen, Wandern, Radfahren in der Schweiz am Silvaplanasee

  1. Susanne, wunderschöne Aufnahmen , am besten natürlich die sich für das Bild „aufgestellte“ Kuh, machen dieses Gebiet für Sportler und Nicht- empfehlenswert. Dazu das gute Wetter.
    Danke für diese Darbietung.
    Lieben Gruß
    Renate

Schreibe einen Kommentar