Kontakt

Auf in die Weite Welt – Geldgeschenk-Verpackung für Reiselustige

Ich bin immer froh, wenn meine Freunde direkt Ihren Geburtstagswunsch äußern. Zum Beispiel: „Ich wünsche mir Geld für meine nächste Reise.“

Wie verpacke ich aber nun das Geldgeschenk.

Hier eine Idee:

Ihr braucht Treibholzstückchen, dünne Stöckchen, Bindfaden, Seiten aus einem alten Schulatlas, Muscheln, Briefmarken, Perlen, Schatzkiste, Kleber, ein Stück festen Karton, gesammeltes Schokoladenalupapier.

In die Treibholzstückchen in der Mitte ein Loch bohren, Stöckchen hineinstecken. Wimpel aus der Atlasseite ausschneiden, und an das Stöckchen kleben. Ihr könnt aber auch links und rechts am Treibholz Löcher bohren, und dann einen Faden am Stöckchen spannen. Wimpel ankleben –  fertig ist das Segelschiff.

Die Schatzkiste habe ich im Bastelladen gekauft und mit alten Briefmarken beklebt. Ein kleines Schloss habe ich in meinem Fundus  gefunden und noch an der Schatzkiste angebracht.

 

Atlasseite auf den Karton kleben und die Schiffchen, Schatzkiste, Muscheln, Perlen und Briefmarken darauf drapieren und evtl. festkleben. Das Blaue auf den Fotos ist gesammelte Schokoladenaluverpackung, die kannst Du auch auf den Karton kleben sieht dann aus wie Wasser. Für den Geburtstagsgruß habe ich aus einer Atlasseite ein Kuvert gebastelt und hinten mit einem Perlenohrring verschlossen. Nun könnt Ihr das Geld in die Schatzkiste oder in den Umschlag stecken.

Viel Spaß beim Verpacken  und Schiff Ahoi

 

 

Drucken
Schon 1.387 mal angeklickt