FacebookTwitterGoogle+PinteresttumblrEmail
Kontakt

Osterflitzer: Treibholz-Fundstück als Tisch oder Wand-Deko

IMG_7091aIMG_7052b

 

Von einer Reise in Frankreich brachte ich tolle Treibholzstücke mit nach Hause. Ein Fundstück will ich Euch heute vorstellen. Nachdem ich das Stück sah, kam mir sofort die Idee ein Auto daraus zu basteln. Die roten Holzräder habe ich von einer defekten Spielzeuglokomotive, alternativ könnt Ihr auch Verschlüsse von Milchflaschen nehmen. Ihr müsst lediglich Löcher in das Holzstück bohren – ich nehme immer einen etwas kleineren Bohrer, so dass die Räder fest sitzen. Das Lenkrad ist aus Silberdraht hergestellt (findet Ihr in jedem Bastelladen oder im Blumengeschäft) und wurde an den oberen Holzrand gesteckt. Aus dickerem Draht bog ich dann eine Haltevorrichtung für das Holzstück.  Fertig ist die Tischdeko. Du kannst aber auch Bilderrahmenaufhängungen an der Rückseite anbringen, und das Stück an die Wand hängen.

Wie Ihr seht, fährt bei mir der Osterhase einen flotten Flitzer.

Drucken
Schon 1.156 mal angeklickt

1 Gedanke zu “Osterflitzer: Treibholz-Fundstück als Tisch oder Wand-Deko

Schreibe einen Kommentar